Sonntag, 17. März 2013

Neues Nageldesign und Erdnussflips

Hallo ihr lieben,

schon wieder neue Nägel :D




Der Nagellack ist von Manhattan aus der ONLY-LE, Nr. 1

Farbe: Blau mit ganz ganz feinem blau-türkis-Schimmer
Deckkraft: 2 Schichten

Im Fläschchen fand ich das blau nicht sooo hübsch. Aufgetragen sah es dann schon besser aus.
Der Lack war in einem Ebay-Päckchen mit dabei. Ich wollte nur den Essie "Nothing Else Metals" haben. (den hab ich euch hier schonmal gezeigt: http://gepunkteter-nagellackblog.blogspot.de/2013/03/wie-ich-meine-nagel-lackiere.html )
Dabei waren auch noch ein nude-peach-farbener, den ich aber nicht behalten werde.

So sieht der Schimmer aus. Man kann das immer so schwer auf Bilder festhalten



















Und dann hat mein Freund noch eine Entdeckung beim Einkauf gemacht.




















Ich mochte Erdnussflips (oder wie sie hier heißen, Erdnuss-Locken) noch nie so besonders gerne.
Die "Western Style"-CHIPS trafen von Anfang an genau mein Geschmackszentrum.
Also probierte ich die Erdnussflips-mit-Western-Style-Geschmack mal.
Und siehe da. Sie schmecken sooooo lecker!!!

Kommentare:

  1. omnomnom die flips sind leckerrrr!!! ich esse sie aber meistens in light, ich finde, die sind auch noch fettig genug :D
    ich liiiiebe flips, vor allem abends beim filmgucken oder so :)

    AntwortenLöschen
  2. neee neee nee nicht mein Fall! ich bin da so für pur :-)
    Pe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*