Montag, 25. März 2013

Frühling auf den Nägeln, nur draußen nicht

Hallo ihr lieben,

...welchen Lack wähl ich denn heute mal? Hmmm... Hellgrün? Frühling! Ja.

Kiko 390:
Farbe: Hellgrün mit ganz ganz leichtem Metall-Finish (im Fläschchen sieht man deutlich mehr vom Metall als auf dem Nagel)
Auftrag/Deckkraft: 2 Schichten


Gestern Abend hab ich den Lack ganz normal lackiert.


Heute morgen kam dann noch ein "Frühlingsblümchen im Gras" dazu:

Dazu habe ich den pinken von Manhattan aus der Lollipop&Alpenrock-LE und von Basic grün "Nr. 15 Wood of Zell" verwendet.

Man kann es einfach auf den Nagel pinseln, oder nach der Technik verfahren, die ich euch hier http://gepunkteter-nagellackblog.blogspot.de/2013/03/das-mach-ich-doch-mit-links.html gezeigt habe.



Jetzt hab ich Frühling auf den Nägeln.
Langsam hab ich keine Lust mehr auf Winter.
ICH WILL FRÜÜÜÜÜÜÜÜÜHLING!!!!!!!!!!!!

Das sehe ich, wenn ich aus dem Fenster (durch meine Blumen) gucke *seufz*



Habt eine schöne Woche.
Denkt dran, es ist eine kurze Woche. Freitag ist Ostern. Juhu.

Eure Nagellackeline Steffi




Edit:

Ich habs versaut :(

Gestern hab ich nur auf dem linken Ringfinger ein Blümchen gemalt. Das 2. für die rechte Hand hab ich mit meiner "das mach ich doch mit links"-Technik gemacht. Heute morgen wollte ich es mir draufkleben.
1 Schicht Klarlack, Aufkleber drauf. Aufkleber ist grade, Nagel ist gebogen. Steffi biegt es mit den Fingern AUF dem feuchten Nagellack. Alles kaputt!




Merke: Mit jeder Schicht Lack, die man aufträgt, weichen alle darunterliegenden Schichten auf.
Merke auch: Bei der Aufklebertechnik keine ganz dicke Schicht Klarlack übers Motiv geben. Eine Normale reicht auch. Sonst lässt es sich nachher nicht gut verarbeiten!


Kommentare:

  1. Oh das sieht wunderschön aus! :) Wirklich eine tolle Idee! :))

    Ich folg dir mal! :)

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*