Dienstag, 24. September 2013

Manhattan 06 Dusky Pink mit Topcoat-Test

Hallo ihr lieben,

ich habe den Manhattan 06 Dusky Pink lackiert.
Darunter habe ich schwarz aufgetragen, mit 1 Schicht Dusky Pink.
Er würde mit ca 3 Schichten decken.





Ich hatte bei Facebook gesehen, dass es einen neuen Catrice-Topcoat gibt und wollte ihn mal testen.



Links trug ich Catrice Extreme High Gel Shine auf.
Rechts Essie Good to go.




Vom Halt her kann ich sagen, dass beide Lacke keine Tipware zugelassen haben.
Der Manhattan hat große Glitzerstücke drin, die "Hubbel" erzeugen.
Der Essie brachte ein glattes Ergebnis und trocknete sehr schnell (wie der Essence BTGN).
Der Catrice brauchte deutlich länger zum trocknen und glättete die Hubbel nicht. Dies wäre wahrscheinlich mit einer 2. Schicht der Fall gewesen.
Fazit: Wem Essie zu teuer ist und wer an Essence BTGN nicht rankommt, für den könnte der Catrice Extreme High Gel Shine eine Alternative sein.

Kommentare:

  1. Den Lack find ich echt mal genial ;)

    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de

    AntwortenLöschen
  2. Weißt du zufällig, ob der Catrice Topcoat Designs mit schwarzem Nagellack kompatibel ist oder ob er ihn verschmiert???

    Lg diemitderlackmacke

    Mein Blog: diemitderlackmacke.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich noch nicht ausprobiert, wäre aber mal einen Test wert.

      Löschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*