Montag, 1. Juli 2013

Mirror-hellblau mit Glitter

Hallo ihr lieben,

für das heutige Design habe ich meinen Freund geschickt, er sollte einen Nagellack aus meinem Regal aussuchen :D

Er kam mit Kiko Mirror 624 wieder.
Hellblau. Was auch sonst :D

Da ich den Lack schonmal getragen habe, hab ich es noch etwas aufgepimpt.
Mit dem Essect-Pulver-Glitzer-Zeug von Essence.
02 Miss Blue Eyes

Da ihr ja gerne mehr Tutorials sehen wollt, habe ich dazu etwas mitfotografiert.






Man kann den Deckel vom Glitter so aufmachen. Finde ich gut, dann kann man leichter dosieren.
Zum zurückschütten, kann man auch den ganzen Deckel aufmachen.
(Blatt Papier unter legen!)


Ich habe die hintere Hälfte vom Nagel mit Klarlack bepinselt und dann den Glitter draufgestreut.


Überschüssiges Glitter erst abklopfen und dann mit einem Pinsel säubern.

Nachher habe ich auf die Spitze auch noch etwas Lack+Glitter gemacht.
Es sollte einen Verlauf geben. Ist mir nicht so gelungen, wie ich wollte -.-









..............



Außerdem habe ich noch eine andere Technik ausprobiert.
Wie gefällt euch das?

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fingernägel :) Vielleicht sollte ich mich auch noch mal an meinen Mirror Lack ranwagen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, mach das auf jeden Fall!
      Am Anfang denkt man, es ist streifig, aber wenns trocknet, gehen die meisten der Streifen weg.

      Löschen
  2. Wow! Deine Nägel sehen echt toll aus! Vor allem das Design mit den Streifen finde ich klasse.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich werde das Streifendesign mal auf allen Nägel lackieren, irgendwann ;)

      Löschen
  3. Wow! sieht toll aus, vorallem an deinen Nägeln :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*