Mittwoch, 30. Dezember 2015

Silvester-Nageldesign

Hallo ihr lieben,

eigentlich wollte ich euch heute etwas anderes zeigen.
Ich muss mal eben ein bisschen Frust ablassen und dann zeige ich euch mein Silvester-Nageldesign.


Ich hatte am 14.12. 2 Stampingschablonen mit Feuerwerk bei Ebay bestellt, die ungefähr 17.-21.12. ankommen sollten. Ich habe extra drauf geachtet, dass die Schablonen aus Deutschland versendet werden.
Am 15. kam dann eine Mail, dass der Versand durch die Feiertage länger als 6 Wochen dauern kann.
6 WOCHEN? Also habe ich eine Mail zurück geschrieben. Es sei ein Versehen, manche Ware wird aus Deutschland verschickt andere aus China. Meine Schablonen kämen aus Deutschland.

Also alles gut. Dachte ich!
Als am 24. immer noch nichts angekommen war, hätte ja durch Weihnachten 3 Tage länger dauern können, habe ich nochmal eine Mail geschrieben.
Dann kam der "Knaller", meine Schablonen kommen DOCH aus China.
Ich wurde dann noch erpresst, meine negative Bewertung wieder zurück zu nehmen. Ich bin doch nicht blöd!


Also konnte ich mein geplantes, gestamptes Design vergessen und musste mir was neues überlegen.
Ich überlegte, Feuerwerk zu zeichnen. Ne, das kann ich nicht. Das wird bestimmt voll doof und sieht nie im Leben aus, wie die Vorlagen.
Ich habe dann mal nach Feuerwerk-Tutorials bei youtube gesucht und ein tolles gefunden.
Ich kann schonmal vorweg nehmen, dass es nach dieser Anleitung super geklappt hat.

Gleich das erste Ergebnis nach "Firework Nail" brachte dieses Video.

Ich habe dann erstmal auf Folie geübt.
Das habe ich ein paar Tage vorher gemacht.
Am Tag, als ich mein Nageldesign fertig machte, trug ich Klarlack auf, lies es trocknen und klebte es nachher auf noch feuchten Nagellack.


Hier seht ihr jetzt eeeeendlich das Ergebnis:



Für das Design habe ich viele Lacke benötigt.

Aus diesen Lacken habe ich das Feuerwerk gemalt.
Erst die dunkle Farbe, dann mit der hellen Farbe und oben drüber nochmal ein paar Striche mit der dunklen Farbe.
- Essie Lilacism (helles Lila)
Kiko 255 (dunkles Lila mit Holo)
Kiko 339 (helles Blau)
Colour Alike 495 (dunkles Blau mit Holo)
Essie We're in it together (helles Rosa)
Colour Alike 516 (dunkles Lila mit Holo)




- P2 Peel Off Base
- Kiko Real Glare 06.
- Trend it up, Magical Illusion, Holo Topcoat
- Latexmilch
- Trend it up, Ultra Quick Dry Top Coat




- Benecos Klarlack
- Claires Barglitter in Silber-Holo
- Wet'n'Wild, E449C French White Creme (als Base fürs Feuerwerk)
- Essie, Apres Chic







Für das Design habe ich als erstes die P2 Peel Off Base lackiert.
Danach kamen 2 Schichten Kiko Real Glare 06 (Anthrazit mit buntem Glitzer).




Auf Daumen, Zeige- und kleinen Finger kam eine Schicht Klarlack, kurz trocknen lassen und dann das Feuerwerk drauf legen.
Als nächstes habe ich meinen neuen Trend it up, Magical Illusion, Holo Topcoat drüber lackiert und mit Trend it up, Ultra Quick Dry Top Coat versiegelt.
Da es mir noch zu dezent (haha) war, habe ich das Feuerwerk nochmal mit silber, Essie Apres Chic nachgezeichnet.



Für Mittel- und Ringfinger habe ich Latexmilch (falls ihr was braucht, schreibt mich an, ich hab noch was über) um den Nagel aufgetragen.
Den Barglitter von Claires habe ich mit einem Schwämmchen als Glittergradient aufgetupft und die Latexmilch abgezogen.

Darunter habe ich 15 und 16 geschrieben, mit Essie Apres Chic.
Eigentlich wollte ich noch eine Uhr, die kurz vor 12 steht, malen. Aber das habe ich lieber gelassen, weils nicht geklappt hätte.


Den Kiko Real Glare 06 hatte ich im November von der lieben Simone geschenkt bekommen.
Mit kam gleich in den Sinn, dass dies der passende Lack für Silvester ist.
Und so habe ich es auch umgesetzt.

Ich hatte ja letztens bei den 10nailfactsaboutme geschrieben, dass ich mich oft kurz vorher nochmal umentscheide. Das habe ich diesmal nicht getan ;)


Dieses Design habe ich übrigens für 2 Aktionen mit dem Thema "Silvester" gepinselt.
Ich hatte leider keine Zeit, 2 Designs vorzubereiten.
Und aufgrund der fehlenden Schablone auch nicht genug Material.


Die erste Aktion ist die Winterschällenge von lack-a-like und irmaslackwiese.
Die andere Aktion ist der LACKtastische Adventskalender von Janine (lackliebe).

Beides mal ist es der Abschluss der Aktionen.
Und beide Aktionen haben mir viel Spaß gemacht und ich würde bei weiteren Aktionen gerne wieder mitmachen.

Habt ihr Interesse daran, nochmal alle meine Nageldesigns der ganzen Aktionen aus November und Dezember von mir zusammengefasst zu bekommen?

Kommentare:

  1. Schade, dass du so einen Stress mit den Schablonen hattest, deinen Plan B finde ich aber trotzdem total gelungen! Sieht wirklich genau nach Neujahrsfeuerwerk aus! Danke, dass du so fleißig mit lackiert hast für unsere Aktion :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich fand es auch ganz gut gelungen.
      Bei der nächsten Aktion bin ich gern wieder mit dabei!

      Löschen
  2. Schön ist es geworden dein Design auch ohne diese verspäteten Schablonen! :)
    Da hast du wirklich viele Nagellacke benutzt. Das finde ich immer super, weil man das das Gefühl hat seine Sammlung zu nutzen. ^^
    Das mit der Latexmilch find ich super. Da bräuchte ich tatsächlich welche, da meine bestelle von BornPrettystore jetzt schon auch fast 2 Monate ausbleibt! :/
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich hab die mal angemailt. Zumindest bin ich auf den google+ Account gegangen und von dort auf den Blog und von dort habe ich die E-Mail-Adresse :D
      Ich hoffe, das bist jetzt auch du :D

      Löschen
  3. Maaaan, das hört sich ja blöd an mit den Schablonen. :(
    Aber dein Design ist wirklich genial gut geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus! Ich freu mich sehr, dass du so aktiv dabei warst! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*