Montag, 28. Dezember 2015

Glitzer-Spiralen

Hallo ihr lieben,

heute seht ihr nochmal ein Design, das ich vor einiger Zeit lackiert habe.
Ich hatte es als Ersatz für die Nailsreloaded-Challenge beim Thema "Glitzer" lackiert.



Zum Einsatz kamen:
P2 Peel Off Base Coat
Latexmilch
Maybelline, Be Brilliant, 418 Light it up
Zoya Dream
Trend it up, Ultra Quick Dry Top Coat
Schwämmchen
und Nagellackkorrekturstift
(und Spiral-Vinyls von svenjasnailart.de, die ich aber vergessen habe zu fotografieren)



Als erstes habe ich 2 Schichten P2 Peel Off Base Coat aufgetragen. (Hier habe ich ihn vorgestellt, mit Tipps und Tricks).
Um die Nägel kam Latexmilch (wenn ihr welche braucht, schreibt mich an, ich hab welche über)
Darauf kamen einige Schichten Maybelline, Be Brilliant, 418 Light it up.
Aufgetupft mit einem Makeup-Schwämmchen von Ebelin (Tortenstücke)






Darauf klebte ich die Spiralen von svenjasnailart.de und lackierte sie mit Zoya Dream aus.
(sofort abziehen, aber langsam und vorsichtig ziehen)





übergemaltes entferne ich immer sofort mit Nagellackkorrekturstift oder einem Pinsel und Nagellackentferner.



Abschließend Trend it up, Ultra Quick Dry Top Coat . Der ebnet die Schichten etwas, lässt alles schnell durchtrocknen und es glänzt+hält länger.



Wie gefällt euch mein Design?


Kommentare:

  1. Klasse Design! Ich hätte dafür überhaupt kein Händchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Generell sind Vinyls eigentlich nicht schwer anzuwenden.
      Die Spiralen sind etwas kniffeliger, aber auch das kann man gut handlen :)

      Löschen
  2. Da ist ja was los! Ich fühle mich fast geblendet vom Glitter! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*