Sonntag, 18. Oktober 2015

Twinnails mit Bianca von My-Beautynails, getupfte Pastell-Ballerina

Hallo ihr lieben,

heute haben Bianca von My-Beautynails und ich Twinnails für euch.

Wir hatten diesmal keine Vorlage, sondern haben es nur schriftlich abgesprochen.
Die Base sollte Pastell getupft sein. Hellrosa, Helllila, Hellblau und Hellgrün/Mint.
Darauf sollte der Ballettschuh von einer Stampingschablone, die wir beide haben. Moyou, Princess #11.
Eigentlich wollten wir weiß stampen. Das stellte sich in der Praxis aber nicht so praktisch dar. Man sah das gestampte kaum. Also entschieden wir uns spontan für dunkles Pink.
Die Anzahl der Stampingmotive hatten wir nicht abgesprochen.




Hier kommt ihr zu Biancas Twinnail-Blogpost.

Und jetzt zeige ich euch meine Nägel genauer:



Als erstes habe ich die Nägel weiß lackiert:



Dann habe ich auf den Schwamm die 4 Farben gestrichen und auf den Nagel getupft.
Um den Nagel herum habe ich meine Latexmilch gepinselt. So ist das säubern kinderleicht :D
Ich habe noch Latexmilch über. Wenn ihr Interesse habt, schreibt mir einfach eine Nachricht. ;)

1 Schicht getupft:



2 Schichten getupft:



Alle Finger getupft:



Dieses sind meine Schwämme, die ich benutze. Von Ebelin. Ich nenne sie "Tortenstücke".



Diese Lacke habe ich benutzt:



Latexmilch
Essence, 33 Wild White Ways (mein liebstes Weiß)
Essie, Lilacism
Black Bird, Alster Pearl
Essie, Soft As Sand
Manhattan, Lovely Mint
Trend it up, Ultra Quick Dry (mein liebster Topcoat, erhältlich bei DM)








Gestampt habe ich mit:
OPI, Miami Beet
Moyou, Princess #11
Moyou, Stamper (der weiche, sticky)
Mein Wattepad, mit dem ich die Schablone reinige, halte ich mit einer Wäscheklammer fest.



Wie gefallen euch unsere Nägel?
Gefällt euch ein Design besser oder beide gleich?



Kommentare:

  1. Wirklich sehr süß. :)
    Die Idee mit der Wäscheklammer ist gut.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*