Dienstag, 13. Oktober 2015

New In | Manhattan neue Lacke, 3 für 2

Hallo ihr lieben,

die meisten von euch werden ja schon mitbekommen haben, dass es bei Manhattan eine neue Flaschenform gibt.

Im Moment gibt es bei DM die Aktion 3 Lacke kaufen, 2 zahlen.
Bei uns im Ort gab es noch die alten Lacke. 
Da wir Samstag in die nächst größere Stadt gefahren sind, um eine Couch zu kaufen (Juhu, nur noch 2 Wochen warten bis sie geliefert wird), kamen wir im Nachbarort (viel kleiner) am DM vorbei. Dort gab es die neuen Lacke schon.

EDIT:
Da war der Blogpost schon fertig, als noch ein Lack ins Haus geflattert kam.
Ich hatte mich beim DM-Bloggernewsletter für einen Lack beworben und wurde ausgewählt. Vielen lieben Dank an DM.
Ich zeige euch also 4 statt 3 Lacke.
Den kostenlos zugesandten Lack habe ich gleich mal lackiert, um ihn euch besser zeigen zu können.

Es war für mich gar nicht so leicht, mich zu entscheiden, welche Lacke ich nehme.

Diese sind es geworden:



Alle 3 Lacke decken mit 2 Schichten.
700 Soft Orchid
350 Meow-Tyful
840 Big Apple

Es war nicht so leicht, mich zu entscheiden WEIL ich keinen richtig ansprechend fand.

Ich suchte als erstes helles Lila. Fand ich nicht.
Mein Mann zeigte mir dann Lacke, die man Lila nennen könnte. Mir waren sie aber alle zu rosa. Ich mag ja lieber bläuliches Lila.
Aber da wir nun extra angehalten haben, wollte ich nicht ohne Lack raus. Außerdem war ich neugierig auf die Pinsel und "alles". Und ich wollte sie euch vorstellen.

Dann schlug mein Mann mir noch einen blauen-grün duochromen Lack vor. Davon hatte ich aber schon 2 zuhause, die ich noch nichtmal lackiert hatte. Durft also nicht mit.

Mein Mann suchte fleißig noch mehr Lacke raus. Blau (seine Lieblingsfarbe). Metallic. Den hatte ich aber schon von Manhattan in der spitzen Flasche.

Ich selber hätte ja den mintfarbenen mit dem bunten Glitzer genommen. WENN ich ihn nicht schon in der spitzen Flasche hätte ;)


Den pinken Lack (Meow-Tyful) mit dem bläulich-lilanen Schimmer hat natürlich auch mein Mann vorgeschlagen.

Sieht hübsch aus. Durfte mit.

Und dann sprang mich der grüne Lack (Big Apple) an.

Der gab so einen schönen Kontrast zu den rosa-lilanen Lacken.

Ich wünsche mir, dass es in Zukunft ein paar andere Farben geben würde :)



Einige interessiert ja immer der Pinsel
[Bianca ;) Ne?]



Schön abgeflacht und abgerundet. Kann man recht gut mit lackieren.
Mich stört nur der lange, flache Stiel. Den kann man so schlecht abstreifen vor dem Lackieren, denn der Flaschenhals ist ja rund...



Der Big Apple ist ziemlich knallig, fast Neon.
Hier im Vergleich mit meinen beiden "echten" Neons (von Woolworth) ist er nicht mehr ganz so neonig. Aber solo knallt er schon gut. 
Vielleicht (hoffentlich) gibt es ja in Zukunft noch weitere Neontöne



So und jetzt zeige ich euch noch den Lack, den ich von DM zugeschickt bekommen habe.
Er hat eine klassische Farbe, die sicherlich jeder Frau gefällt.
Nur ich stehe nicht auf Rot :D Ich glaube, da bin ich aber die einzige.

380 Candlelight Dinner


Weinrot (denke ich, ich kenne mit bei Rottönen nicht ganz so gut aus)
Hier seht ihr 1 Schicht.
Finish: Creme (glänzt)


Ich dachte mir, dass der Lack vielleicht in matt hübscher aussehen könnte.
Gefällt er euch matt?


Kiko, 3 in 1 mat
380 Candlelight Dinner




Habt ihr auch schon die neuen Lacke von Manhattan gekauft?

Wie gefallen sie euch?

Kommentare:

  1. Ich finde Rot nur auf langen (künstlichen) Nägeln problematisch. Das erinnert irgendwie so an die 80er. Aber auf kurzen Nägeln sieht Rot eigentlich schön elegant aus. Mattiert sieht er auch toll aus. Da kommt dann sogar etwas bläuliches durch. Apropos, deine Nägel sind ja schon wieder richtig gut gewachsen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie "waren" wieder recht lang. Deshalb hab ich sie gestern Abend gekürzt.

      Löschen
  2. Erstmal: ich stehe auch nicht auf Rot. :D
    Ich wollte die Manhattan Lacke auch ausprobieren, aber mir gefiel keiner so recht. Dann war ich aber nochmal mit einer Freundin bei dm und wir haben die 3 für 2 Aktion genutzt. Aber es war wirklich schwer, zwei Lacke zu finden. Total viel Rot dabei, die Auswahl war insgesamt nicht sehr groß und die wirklich interessanten Farben habe ich schon im anderen Fläschchen daheim. :D Ich habe mich dann für Gimme More (Dunkelrot mit Schimmer -> wirkt zum Glück nicht sehr rot :D) und Blue Wave entschieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, nicht die einzige zu sein, die Rot nicht so gern mag. ;)
      Genau so ging es mir auch.
      Mir fällt grade ein. Sollte es nicht 75 neue Farben geben?
      Ich glaube nicht, dass es bei DM so viele Lacke waren. Eher die Hälfte

      Löschen
  3. Hab den 'Candlelight Dinner' heute auch von dm im Briefkasten gehabt :)
    Ich muss sagen, in Matt gefällt mir der Lack besser :)

    xoxo Caro :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Wenn ich nicht das Problem hätte, dass ich nicht gerne matt anfasse. Hab ich wieder gemerkt, als ich dies hier lackierte. Musste recht schnell wieder runter

      Löschen
  4. Mir ging es genauso. Ich wollte an der Aktion teilnehmen, aber hab einfach keine drei Lacke zusammen bekommen...

    AntwortenLöschen
  5. Du bist überhaupt nicht die einzige, die nicht auf rote Nägel steht - ich mag sie auch nicht. Vor allem nicht knalliges Rot.
    Es gibt aber ein paar schöne dunkelrote Töne, die ich als Lacke daheim habe, aber nicht lackiere....ich schau sie mir nur in den Fläschchen an. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*