Samstag, 31. Mai 2014

Nagellackregal Update #7

Hallo ihr lieben,

wie ich letztes mal schon angekündigt habe, wollte ich meine Lacke wieder nach Farben sortieren. Jetzt habe ich es eeeendlich geschafft!


*Hier* könnt ihr die vorherigen 6 Postings finden.



Kommen wir zu den Nagellackregalen, wie sie heute aussehen:


Im Wohnzimmer haben wir eine Vitrine, in der ich im mittleren Teil meine Lacke plaziert habe. Oben und Unten stehen "Schmuckstücke" meines Mannes

Ich habe im Wohnzimmer die hellen Lacke in den hübschesten Farben platziert :D

Helllila:


Hellrosa, Hellblau und Helltürkis:



Im Schlafzimmer sind meine beiden Regale, die ich als erstes besaß:

Dunkellila, Dunkelrosa, Dunkelblau und Dunkeltürkis/Petrol:


Base-, Topcoats, Grün, Gelb, Orange, Rot, Weiß, Grau, Schwarz und Braun:



Im Flur sind meine Glitzerlacke und -topper:


Zwischen den Regalen stehen meine Holos, unten rechts stehen meine Sandlacke, dazwischen noch mehr Glitzerlacke:



Für diese Lacke reicht der Platz nicht. Mein Mann will mir ein neues Nagellackregal kaufen, aber ich will mir noch nicht eingestehen, dass ich ein weiteres bräuchte :D

Metallic-Lacke, Thermolacke (5), Crackling (4) und Magnetic (4):




Insgesamt sind es 476 Lacke.
Mein Mann meint, dass ich in einem halben Monat die 500 knacke. Was denkt ihr? :D

Kommentare:

  1. Dann wird das Lackieren ja zu einer Sportaktion? :D Oder hab ich was falsch verstanden, die Lacke sind doch auf verschieden Räume aufgeteilt oder?
    Die Regale sind aber wirklich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Sport nicht, aber ich muss schon ein paar Meter laufen. Ich hab leider viele Schrägen, sodass ich sie nicht alle in einen Raum bekomme. Ist aber ok für mich :-)

      Löschen
  2. 500 Lacke o_O Omfg!
    WIe viel Platz nehmen die Schränke so ein?!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Glasvitrine 30 x 85 cm,
      die braunen Regale zusammen 60 x 90 cm
      die rosanen Regale zusammen 60 x 115 cm

      Löschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*