Freitag, 5. Dezember 2014

LACKtastischen Adventskalender: Türchen 5, Nikolaus

Hallo ihr lieben,

herzlich willkommen zum fünften Türchen des LACKtastischen Adventskalenders.

Das heutige Thema: Nikolaus.


Stellt ihr auch immer noch den Stiefel raus, aufdas der Nikolaus was rein packt? Ich ja :D


Nun zu den Nägeln:



Die Nikolaus-Sticker habe ich schon länger. Ich habe sie letztes Jahr wohl schon verwendet, denn es fehlten schon ein paar Nikoläuse.
Jetzt sind immer noch einige über.

Als Untergrund habe ich Weiß lackiert, 
darauf den blauen Thermo-Topper von Essence 
und Kiko 228 Glitzertopper als Schnee.



Insgesamt habe ich hier 9 Schichten Nagellack auf den Nägeln. 2 Schichten Peel-Off-Base, 2 Schichten Weiß, 1 Schicht Kiko-Glitzer, 2 Schichten Thermo, 1 Schicht Kiko-Glitzer, 1 Schicht Topcoat.



Hier sieht man den Thermo-Effekt.
Die Spitzen sind dunkler/blauer (kalt) und oben ist es durchsichtig/weiß (warm)






Wie gefallen euch meine Nikolaus-Nägel?

Morgen wird uns Twinkler das sechste Türchen öffnen und etwas mit Holo zeigen.
Ich tippe, es wird Lila :D Mal sehen, ob ich richtig liege.

Am Sonntag gibt es von mir das nächste LACKtastische Design zum Thema Lieblingsdeko.
Dann könnt ihr auch wieder teilnehmen.

Kommentare:

  1. Wie die gucken, die Weihnachtsmänner! x'D
    Total lustig, cool!
    Und mit dem Thermofrench hat es das gewisse etwas, auch wenn es insgesamt ja ganz schön viele Schichten geworden sind!

    AntwortenLöschen
  2. They are so cute, the small Santa's - it's a great idea to use a thermo...

    AntwortenLöschen
  3. Die Sticker sind ja süß!! Das Design ist insgesamt echt total niedlich! :))
    Der Thermo Top Coat ist nicht soo der Hammer, ne? Hab ihn schon ganz vergessen, jetzt wos kalt ist muss ich ihn aber auch nomell testen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die kleinen Weihnachtsmänner sind so süß!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so was von süss aus!! Wow!!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*