Freitag, 12. Dezember 2014

Blue Friday | Zoya Liberty

Hallo ihr lieben,

heute habe ich endlich mal wieder einen blauen Nagellack für den Blue Friday von Ms Linguini auf Hungry-Nails

Zoya, Liberty
Sandlack mit viiiiiel Glitzer.



Wie ihr wahrscheinlich wisst, mag ich Sandlacke vom anfassen nicht, deshalb kamen ein paar Schichten Top Coat drüber.
Btw, könnt ihr mir einen guten Top Coat empfehlen, mit dem ich Sandlacke mit 1-2 Schichten glänzend bekomme?
Ich habe einige Sandlacke, die so tolle Farben haben oder so schön glitzern und würde sie gerne tragen können. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :)


Außerdem brauchte ich eine glatte Oberfläche.
Wozu, erfahrt ihr morgen Mittag um 12 Uhr ;)







Kommentare:

  1. Der ist ja schöööön! *___*

    Mit Sandlacken hab ich fast das gleiche Problem, nur geht's bei mir nicht um's Anfassen, sondern ich mag das optisch einfach nicht, weil es durch die Lichtbrechung an den Partikeln immer so aussieht, als wäre Staub drauf, finde ich... ^^"
    Man kriegt die mit jedem dickflüssigen Topcoat ganz gut glatt, entweder mit dem Lacura, den du genommen hast, oder auch dem Extreme Gel Shine von Catrice, der ist doch dicklicher in der Konsistenz. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huch, den hatte ich mir ein paar Ecken dunkler vorgestellt. Aber auch so ist er sehr hübsch. ;-)
    Ich mag Sandlacke, aber manchmal glätte ich sie auch wegen der Tiefe. Ich weiß gar nicht, was ich dafür immer für einen Topcoat verwende. Ich glaube, es sind unterschiedliche. Momentan mag ich den von Seche Vite zum Ausgleichen. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*