Mittwoch, 27. Mai 2015

Stamping, Born Pretty Store

Hallo ihr lieben,

ich habe mich nach gaaaanz langer Zeit endlich mal wieder ans Stampen getraut.
Ich habe es vor einigen Jahren schonmal mit meinem Essence-Set hinbekommen.
Dann klappte es irgendwann nicht mehr.

Wenn ich jetzt genau drüber nachdenke, könnte es sein, dass früher die kleinen Motive klappten und als ich dann Fullcover stampen wollte, gab ich entgeistert auf.

Ich hatte mir schon seit einiger Zeit vorgenommen, mich mal wieder dran zu setzen. Aber die Aussicht, dass es wieder nicht klappen könnte, hinderte mich daran.

Vor einiger Zeit schrieb mich dann der Born Pretty Store an, ob ich ein paar Produkte vorstellen möchte.
Das mache ich natürlich gerne.
Ich suchte mir ein paar Water Decals aus, die ich euch später zeigen werde, und eine Stampingschablone.
Mit der Stampingschablone wollte ich mich selber ein bisschen dazu "zwingen", endlich mal wieder zu stampen. Hihi.

Ausgesucht habe ich mir BP-29. Hier kommt ihr direkt zur Schablone.


Als erstes habe ich als Lack Essence Mountain Calling probiert. Ich hatte gehört, dass er gut zum stampen sein soll.
Außerdem habe ich 4 meiner 5 Stamper rausgeholt.
(Ich habe noch einen von (Dashica?) aus Holland.)



  • Am kleinen Finger habe ich einen No Name Stamper benutzt. Er ist relativ hart.
  • Am Ringfinger Essence (mit dem es ganz am Anfang prima klappte). Genau so hart wie der erste.
  • Am Mittelfinger einen ganz weichen. Marke könnte "Onglart" sein. Ich habe keine Ahnung mehr, wo ich den her habe O:-)
  • Am Zeigefinger den Stamper von Konad. Der auch ungefähr so hart wie Essence ist.
  • (Der Stamper aus Holland ist mittelhart/mittelweich, den probier ich nächstes mal nochmal aus)


Entschuldigt, wenn ich diesmal die Ränder und die Haut um die Nägel nicht alle sauber gemacht habe.
Da hatte ich nicht mehr die Nerven zu. Das Stampen war aufregend genug :D


Für Fullcover sind die harten Stamper nicht so geeignet, wahrscheinlich eher für kleinere Motive. Deshalb testete ich weiter mit dem weichen Stamper.
Diesmal mit dem Stampinglack von Essence.
Dieser und der schwarze von Essence sind meine einzigen Stampinglacke.

Auf dem folgenden Bild benutzte ich Schablone m83 von Konad.


Das gefiel mir dann schon besser.
Deshalb probierte ich es nochmal mit dem Stampinglack von Essence und der Schablone BP-29 vom Born Pretty Store.


Das war dann schonmal ganz ok.
So richtig toll finde ich es noch nicht. Habt ihr Tipps für mich, wie ich das Muster noch "ausgefüllter" bekomme? Also ohne "Punkte" und weißer.
Ich benutze als Schaber Plastikkarten. Damit drücke ich nicht sooo fest auf, damit nicht der ganze Lack aus den Mulden gezogen wird. Ich habe auch versucht relativ zügig zu arbeiten.
Den Stamper habe ich mit Tesafilm gereinigt (meine Fusselrolle habe ich nicht gefunden) und die Schablone mit Nagellackentferner und Wattepad.
Vielleicht haben die Stamping-Profis ja noch andere, entscheidene Tipps...



Wenn ihr jetzt auch beim Born Pretty Store tolle Stamping Schablonen oder Nail Art bestellen wollt, dann nutzt doch meinen Code STEK31 mit dem ihr 10% Rabatt bekommt.
Ich finde die Auswahl richtig gut. 





Kommentare:

  1. Ich finde deine Stampings ja schon sehr gelungen. Meine Stampingversuche können sich immer noch nicht sehen lassen! :-( Ich weiß auch nicht was ich falsch mache. Habe einen festen Stamper (so ein kleiner wie bei dir), den Creativ Stamper welcher sehr weich ist, Konad Stamping-Lack, aber irgendwie kein Händchen dafür. Kaufe mir jetzt noch mal andere Stampling-Lacke. Aber so viele hier stampen doch auch mit Essie, oder? LG, Anjanka

    AntwortenLöschen
  2. Die Plate habe ich mir letztens auch zugelegt, die ist sehr süß. :)
    Also wie ich das sehe, hast du da nur harte Stamper. Die nehmen bei mir die Motive nie sonderlich gut auf. :/ Und die kannst du übrigens auch mit Nagellackentferner reinigen. Klebeband bzw. Fusselrolle brauchst du nur bei Silikon-Stampern wie dem Creative Shop Stamper.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der eine ist ganz weich und wabbelig.
      Mit dem stampte ich, nachdem ich alle einmal durchprobierte.
      Die harten reinige ich mit NLE. Aber das ging bei dem weichen nicht... Dann flutscht er aus der Halterung

      Löschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*