Montag, 11. Mai 2015

Halfmoon-Design mit Essie und RdlY Holo | mit Anleitung

Hallo ihr lieben,

heute habe ich ein Halfmoon-Design mit
Essie, Go Ginza und
Rival de Loop Young, Holo Cute Candy für euch.






Als erstes habe ich Essie Go Ginza lackiert.
Nachdem er durchgetrocknet war, habe ich einen Lochverstärkungsring aufgeklebt (gut andrücken), 
mit Rival de Loop Young Holo Cute Candy lackiert und sofort abgezogen. Nicht lange warten, gleich abziehen!
Ich bekomme immer mal wieder Kommentare, dass es bei euch nicht klappt. Probiert es mal genau so, dann müsste es klappen.
Früher habe ich mit dem abziehen lange gewartet, bis es fast durchgetrocknet war. Da zog der Lack immer Fäden. Ich wusste es damals aber nicht besser. Jetzt zieh ich es gleich ab und habe keine Probleme mehr.




Am nächsten Abend bekam ich Lust, es noch mit ein paar Pünktchen aufzumotzen.
Gefällt mir auch gut.



Wie gefällt euch das Design?

Kommentare:

  1. Das sieht ja mal richtig toll aus :)
    Wird direkt nachgemacht am Wochenende!!

    Schönen Start in den Tag;
    Frauke :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Idee! Wozu manche Sachen so zu gebrauchen sind! Muss ich probieren. :-) LG, Anjanka

    AntwortenLöschen
  3. haaa wie geil :D solche Ringe haben wir hier noch zu hauf im Büro und brauchen die nicht. Ich glaube, dass muss ich auch mal testen, denn es sieht echt hübsch aus =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all eure lieben Kommentare. Danke, dass ihr euch so fleißig mit mir austauscht :*